Private Arten- & Wildtierschutzinitiative

Forst Eibenstein

Artenschutz, das ist die Verbindung ursprünglicher, natürlicher Gegebenheiten mit den durch unser modernes Leben, durch Tourismus und intensive Landwirtschaft gegebenen Situationen, in der Weise, dass seltene Tier- und Pflanzenarten für die Nachwelt gesichert werden. Ziel ist es diese Tier- und Pflanzenwelt für Menschen erlebbar zu machen. Forst Eibenstein ist in Deutschland eine private Artenschutzinitiative die dort vornehmlich in drei Jagdrevieren ihren Auftrag erfüllt. Teil der Initiative ist das Eibenstein Unternehmen im extensiven Land- und Forstbetrieb der Familie Donhauser, und die Einbindung von Unternehmen, Privatpersonen und Jägern vor Ort.
Unsere Projekte für den Artenschutz
FELDHÜHNER & BODENBRÜTER Die Feldhühner und Bodenbrüter haben eine Chance verdient.
ROTHIRSCH IM FE REVIER TIROL Pfafflar/Lechtal
LEHR- & PROJEKTWIESE Neunburg/Mitteraschau/Murnthal
WILD-WASSER-WEG Eixendorf/Stockarn/Eibenstein